Harry Kane gibt sein Comeback für Tottenham Hotspur. Der englische Nationalspieler steht nach überstandener Sprunggelenks-Verletzung wieder in der Startelf beim Ligaspiel gegen den FC Burnley am heutigen Samstag.

Damit dürfte der Stürmer auch wieder für das Champions League-Rückspiel gegen Borussia Dortmund (05.03.) einsatzbereit sein. Im Hinspiel mussten die Spurs noch auf die Dienste ihres Top-Torjägers verzichten.