Tottenham Hotspur will seine Stammkräfte beisammen halten. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, sind die Londoner drauf und dran, die langfristige Vertragsverlängerung mit Danny Rose einzutüten. Drei Jahre läuft der Kontrakt des englischen Nationalspielers noch an der White Hart Lane.

Darüber hinaus sollen die Arbeitspapiere mit Kyle Walker, Jan Vertonghen und Dele Alli ausgedehnt werden, mit denen bereits Gespräche aufgenommen wurden. Schon Christian Eriksen und Eric Dier konnten die Spurs kürzlich an den Klub binden.