Jürgen Klopp plant offenbar nicht mehr mit Angreifer Daniel Sturridge. Die ‚Sun‘ berichtet, dass der Trainer des FC Liverpool seinem Schützling die Freigabe für einen Abschied im Winter erteilt hat. Eine Ausleihe steht demnach zur Debatte.

In der laufenden Spielzeit stand der 28-jährige Sturridge erst fünfmal in der Startelf der Reds. Um seine Chancen auf einen Platz im englischen WM-Kader aufrecht zu erhalten, könnte ein Wechsel tatsächlich kurz bevorstehen.