Der FC Bayern geht ersatzgeschwächt in die heutige Supercup-Partie bei Eintracht Frankfurt. Laut ‚kicker‘ muss der deutsche Meister auf die angeschlagenen Jérôme Boateng, James Rodríguez, Renato Sanches und Serge Gnabry verzichten.

Darüber hinaus steht auch Weltmeister Corentin Tolisso noch nicht zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler steigt erst am morgigen Montag ins Mannschaftstraining ein. Anstoß in Frankfurt ist um 20:30 Uhr. Es geht um den ersten Titel der Saison.