Die Wege von Justin Eilers und dem SV Werder Bremen werden sich in diesem Sommer trennen. „Bei Justin wird es keine Vertragsverlängerung geben. Justin schaut sich jetzt auf dem Markt um“, bestätigt Frank Baumann gegenüber der ‚DeichStube‘.

Eilers’ Vertrag an der Weser hätte sich bei einer bestimmten Anzahl an Einsätzen automatisch verlängert. Für die Profis stand der verletzungsanfällige Angreifer in dieser Spielzeit allerdings kein einziges Mal auf dem Platz. 2016 war er von Dynamo Dresden gekommen, konnte sich seinen Traum von Bundesliga-Einsätzen jedoch nicht erfüllen.