Frank Baumann ist zuversichtlich, dass der SV Werder Bremen bis zum Ende der laufenden Transferperiode noch die geplante Verpflichtung eines neuen Mittelstürmers eintüten kann. „Die Suche läuft noch. Ich bin optimistisch, dass es bis Transferende etwas wird“, erklärte der Sportdirektor der Grün-Weißen auf einer Pressekonferenz am heutigen Donnerstag.

Mit Blick auf das Profil des neuen Angreifers fügte Baumann hinzu: „Er muss sportlich und menschlich überzeugen und finanziell passen.“ Gerüchte um konkrete Namen machten zuletzt nicht die Runde. Als mögliches Szenario gilt eine Leihe mit anschließender Kaufoption.