Der SV Werder Bremen läuft Gefahr, bei negativem Saisonverlauf die Chancen auf eine Vertragsverlängerung mit Max Kruse deutlich zu verschlechtern. Laut ‚Sport Bild‘ wäre in diesem Fall ein Wechsel des Angreifers in die USA möglich.

Kruses Vertrag bei den Grün-Weißen läuft am Saisonende aus. „Wenn wir erfolgreich sind mit der Mannschaft und in der Saison positiv abschneiden, trägt das sicherlich nicht dazu bei, dass ich eher abhauen will“, sagte der 30-Jährige zuletzt. Nach drei Niederlagen in Folge finden sich die Bremer momentan auf Rang sieben wieder. Ziel ist die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb.