Stürmer Ousman Manneh soll in Kürze einen neuen Vertrag beim SV Werder Bremen unterschreiben. Dies bestätigt Sportchef Frank Baumann gegenüber der ‚Bild‘: „Wir wollen Ousman länger binden. Darüber habe ich bereits mit seinem Berater gesprochen. Anfang September habe ich das erste Signal gegeben, dass wir verlängern wollen. Wir werden in den nächsten Wochen die Verhandlungen aufnehmen.“

Seit dem Wechsel von Viktor Skripnik zu Alexander Nouri stand Manneh viermal hintereinander in der Startformation. Beim 2:1 am Samstag gegen Bayer Leverkusen gelang ihm der Siegtreffer. „Wir hätten schon verlängern können. Jetzt hat Ousman bessere Karten. Aber die hat er sich verdient“, räumt Baumann ein. Der 40-Jährige ist zuversichtlich, dass Manneh nicht lange zögern wird: „Ousman und sein Berater sind mit der Entwicklung bei Werder sehr zufrieden. Sie wissen, was sie an Bremen haben. Ous fühlt sich hier heimisch. Ich hoffe, dass er den Weg hier weitergehen will.“