Thanos Petsos hat offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Wie die österreichische Ausgabe von ‚Sky‘ berichtet, zieht es den Mittelfeldspieler zurück zu seinem alten Klub Rapid Wien, von dem er erst vor einem Jahr ablösefrei an die Weser gewechselt war.

Lediglich drei Bundesligapartien bestritt Petsos für Werder Bremen. In der Rückrunde spielte er für den FC Fulham, kam dort aber aufgrund von Verletzungsproblemen nur zu einem Kurzeinsatz im FA Cup. Sein Vertrag in Bremen läuft noch bis 2019, es wird somit eine Ablöse fällig.