Der FC Liverpool und der FC Chelsea müssen sich eine Verpflichtung von Alex Oxlade-Chamberlain vom FC Arsenal abschminken. Gunners-Coach Arsène Wenger bestätigt gegenüber Medienvertretern den Verbleib des Flügelspielers. „Er wird bleiben. Ich schätze ihn sehr. Er wird seinen Weg machen“, so der Elsäßer.

Erst am gestrigen Dienstag hatte der ‚London Evening Standard‘ berichtet, dass Chelsea zuversichtlich sei, The Ox für 38,5 Millionen Euro unter Vertrag zu nehmen. Auch Jürgen Klopp und seinen Reds wurde zuletzt gesteigertes Interesse am 24-Jährigen nachgesagt. Die ersten beiden Pflichtspiele der Saison absolvierte Oxlade-Chamberlain jeweils über die volle Distanz.