Chicharito hat den Medizincheck bei West Ham United bestanden und einen Vertrag beim Premier League-Klub aus London unterschrieben. Wie die Hammers bekanntgeben, erhält der Mexikaner einen Kontrakt bis 2020. Laut offiziellen Vereinsangaben fließt eine Ablösesumme von umgerechnet rund 17,9 Millionen Euro an Bayer Leverkusen.

Der Angreifer verlässt die Werkself nach zwei Jahren, 76 Pflichtspielen und 39 Toren. Der 29-jährige Chicharito ist West Hams vierter Neuzugang. Zuvor schlossen sich den Hammers bereits die Manchester City-Profis Pablo Zabaleta und Keeper Joe Hart (Leihe) und Marko Arnautovic an.