Giannis Gianniotas wird in der laufenden Saison nicht mehr für Fortuna Düsseldorf auflaufen. Wie der Zweitligist vermeldet, wechselt der 21-jährige Offensivspieler auf Leihbasis zum griechischen Erstligisten Asteras Tripolis.

Im vergangenen Sommer hatte die Fortuna den griechischen U21-Nationalspieler für 500.000 Euro von Aris Saloniki verpflichtet. Seitdem bestritt Gianniotas acht Zweitligaspiele, in denen er einmal traf. Sein Vertrag am Rhein läuft noch bis 2016.