Marco Parolo wird auch in Zukunft das Trikot von Lazio Rom tragen. Wie der Sechstplatzierte der Serie A offiziell bekanntgibt, unterschreibt der Mittelfeldspieler einen neuen Vertrag bis 2020. Der 31-Jährige stand in der laufenden Saison in allen acht Ligaspielen in der Startelf.

2014 war Parolo für 4,5 Millionen Euro von Parma nach Rom gewechselt. Bei der EM in Frankreich war der Italiener fester Bestandteil der Squadra Azzurra. Insgesamt bringt er es auf 28 Länderspieleinsätze.