Kurz vor Transferschluss am gestrigen Freitagabend hat sich Trabzonspor noch einmal im Offensivbereich verstärkt. Wie der türkische Erstligist offiziell vermeldet, sicherte man sich die Dienste von Spielmacher José Ernesto Sosa vom AC Mailand.

Der Argentinier, der zwischen 2007 und 2010 auch für den FC Bayern München auflief, wird zunächst bis Januar 2018 ausgeliehen. Für den Anschluss sicherten sich die Hafenstädter eine Kaufoption. Gemäß dem TV-Sender ‚NTV Spor‘ zahlen die Nordosttürken eine Leihgebühr in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro. Die Kaufoption soll bei 3,4 Millionen Euro liegen.