Xavi denkt nicht daran, seine aktive Karriere zu beenden. Wie der katarische Erstligist Al Sadd verkündet, hat der 38-Jährige seinen Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Xavi spielt seit 2015 für den Scheichklub.

Der Mittelfeld-Maestro kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Mit der spanischen Nationalmannschaft wurde er einmal Weltmeister (2010) und zweimal Europameister (2008, 2012). Mit dem FC Barcelona gewann er zudem viermal die Champions League.