Fernando Torres spielt wohl aktuell seine letzte Saison bei Atlético Madrid. Auf die Frage eines Reporters, ob er alles tun werde für eine Vertragsverlängerung mit dem Stürmer, antwortete Trainer Diego Simeone auf einer Pressekonferenz schlicht: „Nein.“ Torres’ Kontrakt bei den Colchoneros läuft zum Saisonende aus.

In der laufenden Spielzeit kommt der 33-jährige Routinier immerhin auf 27 Pflichtspiele. In der Startelf stand Torres aber nur neunmal. Fünf Tore und zwei Assists stehen für den Publikumsliebling zu Buche.