Tottenham Hotspur will im Sommer offenbar in der Defensive nachlegen. Nach Informationen der ‚Sun‘ beobachtet Spurs-Trainer Mauricio Pochettino aufmerksam die Leistungen von Alfie Mawson. Der Innenverteidiger von Swansea City würde Tottenham rund 23 Millionen Euro kosten.

Mawson spielt eine starke Saison im Trikot der Schwäne. Bemerkenswert: Keine einzige Pflichtspielminute verpasste der 24-Jährige bisher in 30 Premier League-Spielen. Seit kurzem gehört er auch dem Kader der englischen Nationalmannschaft an, kann sich Hoffnungen auf eine WM-Nominierung machen.