Tottenham: Bale-Verbleib nur bei Champions League-Teilnahme

Tottenham: Bale-Verbleib nur bei Champions League-Teilnahme

08.02.2013 - 13:16

Die Tottenham Hotspurs fürchten Gareth Bales Wechsel im Fall einer verpassten Champions League-Qualifikation. „Spieler, die auf diesem Level agieren, bekommen immer Aufmerksamkeit. Das heißt nicht, dass der Klub keine Zukunft mit Gareth sieht. Es ist eng verbunden mit den Zielen, die wir in der Saison erreichen. Hoffentlich kommen wir in die Champions League und können weitere Fortschritte machen“, erklärt Trainer André Villas-Boas gegenüber dem ‚Guardian‘.

Trotz bis 2016 laufenden Vertrags an der White Hart Lane buhlt allen voran Real Madrid um Bale. In 21 Premier League-Partien erzielte der Linksaußen elf Treffer und bereitete vier weitere vor.



Verwandte Themen:

- „Musste mir meinen Arschtritt abholen“: So lief Holtbys Empfang in London - 05.02.2013

Jan Lünenschloß

Das könnte Sie auch interessieren