Julian Nagelsmann hat sich zu den England-Gerüchten um Sandro Wagner geäußert. „Wenn einer kommt und sagt, er will 50 Millionen zahlen, dann denke ich schon darüber nach“, kommentiert der Coach der TSG Hoffenheim in der ‚Bild‘, „aber ich glaube nicht, dass das einer macht. Er hat bei uns Vertrag und viele Tore geschossen.“ Zwölf an der Zahl. Genug, dass ihn Bundestrainer Joachim Löw mit zum Confed Cup nach Russland nimmt.

Den Premier League-Klubs West Ham United und Swansea City wurde am gestrigen Donnerstag vom ‚kickerInteresse am Angreifer attestiert. Dieser sei bereits in England gewesen, um einen möglichen Wechsel auszuloten. Für 2,8 Millionen Euro hatten die Kraichgauer den 29-Jährigen vergangenen Sommer vom SV Darmstadt 98 verpflichtet.