Ahmed Kutucu steht vor seinem Debüt für die türkische A-Nationalmannschaft. Wie der nationale Fußballverband mitteilt, wurde der Nachwuchsstürmer für das anstehende Spiel gegen Andorra nachnominiert.

Der 19-jährige Kutucu absolvierte bisher 24 Profieinsätze. Obwohl er in Gelsenkirchen geboren wurde, lief der Rechtsfuß schon in seiner Jugend für die Türkei auf.