Torsten Mattuschka, Kapitän von Union Berlin, steht kurz vor einer Vertragsverlängerung bei den ‚Eisernen‘. „Es sieht gut aus“, zitiert der ‚Berliner Kurier‘ den Union-Regisseur.

Eine Einigung über die Laufzeit steht noch aus. Der 30-Jährige möchte einen Kontrakt über drei Jahre, der Zweitligist will nur um ein Jahr verlängern. Am Mittelfeldspieler hatte zuletzt auch Energie Cottbus sein Interesse bekundet.



Verwandte Themen:

- Berlin: Verteidiger verlängert - 26.02.2011