Auf der Suche nach Verstärkungen für die in die Jahre gekommene Abwehr von Manchester United ist Manager José Mourinho auf João Cancelo gestoßen. Der Portugiese spielte die abgelaufene Saison leihweise für Inter Mailand, steht aber beim FC Valencia unter Vertrag. Bei den Red Devils könnte Cancelo langfristig die Nachfolge von Rechtsverteidiger Antonio Valencia übernehmen.

Der ‚Daily Mirror‘ spekuliert auf eine Ablösesumme von rund 35 Millionen Euro. Cancelo absolvierte die vergangene Saison als Stammspieler bei Inter. Trotzdem haben die Nerazzuri die Kaufoption auf den 23-Jährigen noch nicht gezogen, sodass nun United seine Chance wittert. Sollte daraus nichts werden, könnte die Alternative Cédric Soares vom FC Southampton heißen.