José Mourinho plante offenbar einen Mega-Tausch zwischen Manchester United und Juventus Turin. ‚Calciomercato.com‘ zufolge wollte der damalige United-Coach im vergangenen Sommer Paul Pogba gegen Miralem Pjanic eintauschen.

Zustande kam der Deal nicht. Stattdessen wurde Mourinho mittlerweile entlassen und Pogba blüht unter der Regie des neuen Trainers Ole Gunnar Solskjaer auf.