Andrija Zivkovic, Rechtsaußen in Diensten von Benfica Lissabon, hat sich offenbar in die Notizbücher von Manchester United gespielt. Wie die portugiesische ‚A Bola‘ berichtet, ließ United-Chefcoach José Mourinho den hochveranlagten serbischen U21-Nationalspieler in bislang jedem Pflichtspiel der Saison 2017/18 beobachten.

Die Berichte seiner Scouts sollen durchweg positiv gewesen sein, sodass der extrovertierte Trainer den jungen Flügelspieler gerne ins Old Trafford lotsen würde. Zivkovic war im Sommer 2016 zu Benfica gewechselt und glänzte dort seither mit zwölf Assists in 27 Pflichtspielen vor allem als Vorlagengeber.