Manchester United müsste für eine Verpflichtung von Nikola Milenkovic tief in die Tasche greifen. Die ‚Sun‘ berichtet, dass der AC Florenz rund 45 Millionen Euro für den Serben fordert, der in der Toskana noch bis 2022 unter Vertrag steht. Die Red Devils wollen aber maximal 34 Millionen Euro hinblättern, heißt es.

United-Coach José Mourinho soll Milenkovic kürzlich vor Ort beim Länderspiel zwischen Serbien und Montenegro (2:0) unter die Lupe genommen haben. Für den 21-jährigen Innenverteidiger war es der achte Auftritt mit der Nationalmannschaft.