Manchester Uniteds Antonio Valencia wird im Sommer bei vielen Klubs im Fokus stehen. Sein Vater Luis Valencia nannte gegenüber der venezolanischen Zeitung ‚El Universal‘ Klubs, die kokretes Interesse an einer Verpflichtung des 33-Jährigen haben: „FC Arsenal, West Ham, Inter Mailand und ein chinesischer Klub wollen ihn verpflichten.“

Sein im Sommer auslaufender Vertrag wird definitiv nicht verlängert. „Er wird nicht bei United bleiben. Er möchte bei einem neuen Klub für zwei Jahre unterschreiben“, so der Vater. Welche der vielen Option letztendlich gezogen wird, ist noch unklar.