José Mourinho hat einem möglichen Wechsel seiner Torhüter David De Gea und Sergio Romero einen Riegel vorgeschoben. Rund um das Auswärtsspiel von Manchester United bei Stoke City sagte der Portugiese: „Ich kann mir keinen besseren Torhüter als David De Gea und keinen besseren Ersatz als Sergio Romero vorstellen. Sergio ist hochprofessionell als Nummer zwei. Ich möchte, dass beide bleiben.

Zuvor wurde über ein mögliches Interesse von Real Madrid an Uniteds spanischem Stammkeeper und über Abwerbeversuche von den Boca Júniors an Romero berichtet. Der 53-Jährige stellte jedoch unmissverständlich klar: „Also wenn etwas an dem Gerücht dran ist, dass Boca interessiert ist, werde ich das Interesse hiermit verhindern weil ich Sergio weiter bei uns haben möchte.