Manchester United wirft seine Angel weiter nach Ivan Perisic von Inter Mailand aus. Wie der ‚Daily Mirror‘ berichtet, ist der Ex-Bundesliga-Profi nach wie vor ein Kandidat bei den Red Devils, nachdem United-Manager José Mourinho schon in den vergangenen beiden Transferperioden interessiert war. Rund 62 Millionen Euro müssten die Red Devils für Perisic berappen.

Nach seiner Zeit bei Borussia Dortmund und beim VfL Wolfsburg nahm die Karriere des Kroaten bei Inter Fahrt auf. Er verbuchte seit seinem Wechsel im Sommer 2015 51 Torbeteiligungen für die Nerazzurri. Bei United soll Perisic mit seiner Dynamik auf dem Flügel Vorlagen für Mittelstürmer Romelu Lukaku beisteuern, dessen Torquote (29 Liga-Spiele, 14 Tore) bislang nicht vollends die Erwartungen erfüllt.