Der FC Valencia ist offenbar bei der Suche nach einem Nachfolger für Stürmer Roberto Soldado schnell fündig geworden. Wie die spanische Zeitung ‚Las Provincias‘ berichtet, wird Hélder Postiga von Real Saragossa in Kürze zum Team von Trainer Miroslav Djukic stoßen. Soldado hatte sich zu den Tottenham Hotspurs verabschiedet.

Valencia zahlt dem Blatt zufolfe für den 31-jährigen Portugiesen eine Ablöse von drei Millionen Euro. Weitere 500.000 Euro fließen, sobald Postiga 15 Treffer erzielt hat. In der abgelaufenen Spielzeit gelangen dem Angreifer in 37 Einsätzen in der Primera División 14 Tore.



Verwandte Themen:

- Tottenham: Soldado besteht Medizincheck - 05.08.2013