Armin Veh sieht weiterhin finanziellen Rückstand auf den Großteil der anderen Bundesligisten. „Über unsere Transferausgaben von fünf Millionen Euro lachen sich zehn andere Vereine kaputt“, erklärt der Trainer von Eintracht Frankfurt im ‚kicker‘.

Die Aktivitäten auf dem Spielermarkt hat die Eintracht fast abgeschlossen. In Kürze soll noch Innenverteidiger Carlos Zambrano einen Vertrag unterschreiben.



Verwandte Themen:

- Zambrano: Eintracht erhöht die Schlagzahl - 08.08.2012