Der FC Barcelona bemüht sich offenbar um die Verpflichtung von Carlos Vela vom Los Angeles FC. Landsmann Jonathan dos Santos von LA Galaxy berichtet gegenüber ‚W Radio Colombia‘: „Ich bin gerade im Urlaub und habe nicht viel Kontakt zu ihm. Aber es ist sicher, dass es dieses Angebot gibt. Ich weiß nicht, was er tun wird. Ich freue mich für ihn. Dass Barça ihn will, ist eine schöne Sache für ihn.“

Der 30-jährige Vela wurde in der Vergangenheit mehrfach mit einem Engagement bei den Blaugrana in Verbindung gebracht. Zuletzt sagte er über eine Leihe zu den Katalanen: „Wer könnte nein dazu sagen, vier Monate lang mit Messi zu spielen und dann nach Los Angeles zurückzukehren? Spaß haben, lernen und wieder nach Hause.“ In der abgelaufenen Saison traf der Mexikaner in der MLS in 31 Spielen 34 Mal. Zudem legte er zehn Treffer vor.