Jan Vertonghen hat sich zu seiner Vertragssituation bei Tottenham Hotspur geäußert. Der Abwehrchef sagt dem ‚Evening Standard‘: „Ich habe Vertrag bis Saisonende. Es gibt aber eine Option und Tottenham wird von dieser Gebrauch machen. Also habe ich noch eineinhalb Jahre Vertrag, danach werden wird weitersehen.“

Der 31-Jährige war im Sommer von Manchester United umworben worden, zu einem Wechsel kam es jedoch nicht. Vertonghen ist sich sicher: „So wie ich mich jetzt fühle, habe ich noch mindestens vier bis fünf gute Jahre im Tank.“ Gespräche mit den Spurs gebe es aktuell aber nicht. Trotzdem fühle der Belgier sich bei Tottenham „großartig“.