Wie teuer ist Gianluigi Donnarumma? Laut ‚Quotidiano Sportivo‘ müsste ein Käufer 70 Millionen Euro für den Schlussmann vom AC Mailand hinlegen. Als der 18-Jährige im vergangenen Sommer seinen Vertrag bei den Rossoneri verlängerte, hieß es, Donnarumma könne bei Verpassen der Champions League für festgeschriebene 50 Millionen wechseln.

Der hochtalentierte Youngster wird vor allem mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht. Der französische Tabellenführer sucht eine neue Nummer eins, da weder Alphonse Areola noch Kevin Trapp in dieser Saison nachhaltig überzeugen konnten.