Der VfB Stuttgart zeigt Interesse an Roy Beerens von Hertha BSC. Laut einem Bericht der ‚Bild‘ hat der Absteiger bereits eine Anfrage bei den Berlinern eingereicht. „Ich will weg und irgendwo hin, wo ich wieder spielen und wichtig sein kann“, sagt Beerens selbst über seine Zukunft.

Der Vertrag des 28-Jährigen, der in der abgelaufenen Saison lediglich zwei Bundesligaspiele absolvierte, ist bis 2017 datiert. Laut ‚Bild‘ fordert Hertha 1,5 Millionen Euro Ablöse. Beim VfB würde Beerens auf Landsmann Jos Luhukay treffen, der ihn schon 2014 nach Berlin gelotst hatte.