Die Suche des VfB Stuttgart nach einem neuen Torhüter könnte bald ein Ende finden. Wie der ‚kicker‘ vermeldet, ist Marvin Schwäbe der Favorit beim Bundesliga-Absteiger. Der 24-Jährige war im vergangenen Sommer von der TSG Hoffenheim zu Bröndby IF gewechselt.

Die Stuttgarter sind nach dem Weggang von Ron-Robert Zieler in Richtung Hannover unter Zugzwang. Zuletzt wurden auch Gregor Kobel (TSG Hoffenheim) und Markus Schubert (Vertrag bei Dynamo Dresden läuft aus) als Optionen gehandelt.