VfB Stuttgart: Labbadia greift im Tor durch

VfB Stuttgart: Labbadia greift im Tor durch

22.02.2011 - 11:25

VfB Stuttgart-Trainer Bruno Labbadia denkt über einen Wechsel auf der Torhüterposition nach. Die bisherige Nummer zwei Marc Ziegler soll den 22-Jährigen Sven Ulreich ab dem kommenden Europapokalspiel ersetzten, meldet die ‚Bild’.

Der Trainer zur Torwartdiskussion: „Wenn wir Tore kassieren, liegt‘s an der ganzen Mannschaft. Aber klar, dass wir uns bei so vielen Gegentoren über alles Gedanken machen müssen.“



Verwandte Themen:

- FT-Info: "Anfragen für Boka gehen direkt an den VfB" - 19.02.2011

Andreas Riederer

Das könnte Sie auch interessieren