Spielmacher Alexandru Maxim ist ein Thema bei CF America. Medienberichten zufolge soll der Rumäne sich mit dem mexikanischen Klub bereits über die Vertragsmodalitäten einig sein. Jan Schindelmeiser vom VfB Stuttgart stellt fest: „Uns liegt keine offizielle Anfrage aus Mexiko vor.“

Nach einem klaren Dementi klingen die Worte des Sportvorstands nicht. Grundsätzlich wäre der VfB einem Verkauf des 26-Jährigen nicht abgeneigt, da dieser unter Trainer Hannes Wolf nicht zum Stammpersonal zählt. Interesse hatten zuvor auch Hull City und Leeds United signalisiert.