> > VfL Wolfsburg: Köstner meckert

VfL Wolfsburg: Köstner meckert

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Lorenz-Günther Köstner findet nach dem Unentschieden gegen den Hamburger SV (1:1) am gestrigen Sonntag deutliche Worte. „Die Geilheit auf ein Führungstor ist uns abhanden gekommen. Das war, als wir noch Tabellenletzter waren, anders“, kritisiert der Trainer laut ‚Wolfsburger Allgemeine Zeitung‘.

Die ‚Wölfe‘ schaffen den Sprung aus dem Tabellenkeller nicht. Mit 16 Punkten aus 15 Spielen steht der VfL auf dem 15. Tabellenplatz. „Es ist zu früh und zu schnell an andere Ziele gedacht worden. Darüber müssen wir uns ernsthaft unterhalten“, erklärt Köstner.



Verwandte Themen:

- Eintracht & Wolfsburg: Linksverteidiger aus Ghana im Visier? - 01.12.2012

Spieler-Profil
Lorenz-Günther KöstnerL. Köstner
Klub-Profil
VfL WolfsburgVfL WolfsburgDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 25.10.2014, 01.50 Uhr und Sie lesen die Seite:VfL Wolfsburg: Köstner meckert