Der VfL Wolfsburg erhält am Mittwoch im DFB-Pokal-Spiel gegen Energie Cottbus die Gelegenheit, Wunschspieler Nils Petersen genauer unter die Lupe zu nehmen. Laut ‚kicker‘ haben die ‚Wölfe‘ das Scouting des 22-jährigen Torjägers in den vergangenen Monaten intensiviert.

Petersen ist mit elf Treffern erfolgreichster Torschütze der laufenden Zweitligasaison. Trotz seiner Größe (1,89 Meter) ist der ehemalige U21-Nationalspieler sehr schnell und beweglich. Sein Vertrag in Cottbus läuft noch bis 2012.



Verwandte Themen:

- Petersen: Blackburn-Trainer beobachtet Cottbus-Talent persönlich - 13.11.2010