Arturo Vidal genießt beim FC Barcelona offenbar eine hohe Wertschätzung. Der ‚Sport‘ zufolge überlegen die Barça-Verantwortlichen, den bis 2021 auslaufenden Vertrag des ehemaligen Bundesliga-Profis nochmals um ein Jahr zu verlängern.

Vidal soll nämlich noch eine Weile länger zu Geld gemacht werden können. Zwar ist der Chilene immerhin schon 31 Jahre alt, aber auch in zwei Jahren könnten für ihn, so spekulieren die Katalanen, noch lukrative Offerten eintrudeln. Zuletzt sollen die Mailänder Klubs Inter und AC sowie asiatische Vertreter an Vidal interessiert gewesen sein.