Der FC Bayern zittert vor dem Champions League-Halbfinalhinspiel gegen Real Madrid am morgigen Mittwoch um David Alaba. Ebenso wie im Fall von Corentin Tolisso werde sich „erst morgen früh“ entscheiden, ob das Duo im Spieltagskader auftaucht, so Trainer Jupp Heynckes auf der heutigen Pressekonferenz.

Darüber hinaus fehlen den Münchnern weiterhin die Langzeitverletzten Manuel Neuer, Arturo Vidal und Kingsley Coman. Bei den Königlichen fehlt lediglich Defensivallrounder Nacho Fernández.