Der brasilianische Shootingstar Richarlison hat mit seiner starken Hinserie beim FC Watford offenbar das Interesse zweier Schwergewichte der Premier League geweckt. Wie der ‚Watford Observer‘ berichtet, haben der FC Arsenal und der FC Chelsea den Brasilianer für einen Sommertransfer auf dem Zettel. Ein Wechsel im Januar kommt für Watford dem Vernehmen nach allerdings nicht infrage.

Richarlison gehört zu den Entdeckungen der laufenden Premier League-Saison. Auf der linken Außenbahn sammelte der Brasilianer bereits fünf Tore und ebenso viele Vorlagen. Im Sommer war der 20-Jährige für gut 12 Millionen Euro von Fluminense Rio de Janeiro zu den Hornissen gewechselt.