Michael Skibbe plant die Vertragsverlängerung mit Patrick Ebert. „Ich kann mir sehr gut vorstellen, Patrick Ebert über den Sommer hinaus bei der Hertha zu halten. Ich halte ihn für einen richtig guten Flügelflitzer. Ich kenne ihn ja schon aus meiner Zeit als DFB-Jugendkoordinator“, erklärt der neue Trainer von Hertha BSC Berlin in der ‚Bild‘.

Eberts Vertrag endet nach Ablauf der Saison. In den vergangenen Wochen wurde über seinen Abschied spekuliert, weil der U21-Europameister von 2009 nur noch unregelmäßig zu Einsatz kam. „Bisher gab es noch gar keine Gespräche. Nach seinem Urlaub werden wir uns dann zusammensetzen und reden“, kündigt Eberts Berater Jörg Neubauer an.



Verwandte Themen:

- Hertha BSC: Eigengewächs kämpft um neuen Vertrag - 26.11.2011