Hasan Salihamidzic zufolge schaut sich der FC Bayern München weiterhin nach Neuzugängen um. „Der Transfermarkt ist bis zum 2. September geöffnet. Bayern wird sich immer alle Optionen offen halten. Wir werden sehen, was passiert“, so der Sportdirektor des amtierenden Deutschen Meisters gegenüber der ‚Sport Bild‘.

Laut Meldungen aus Italien bemühen sich die Bayern intensiv um Emanuel Vignato von Chievo Verona. Für den 18-jährigen Mittelfeldspieler sollen die Münchner bereits ein konkretes Angebot abgegeben haben. Die Verantwortlichen aus Verona fordern dem Vernehmen nach aber eine Nachbesserung.