Danny Welbeck könnte in der kommenden Saison für den FC Everton auflaufen. Einem Bericht des ‚Evening Standard‘ zufolge sind die Toffees der Favorit auf die Verpflichtung des Angreifers. Welbecks Vertrag beim FC Arsenal läuft aus, er ist somit ablösefrei zu haben.

Auch West Ham United und Newcastle United haben ihr Interesse am 28-Jährigen hinterlegt. Die Gunners hätten den auslaufenden Vertrag gerne verlängert. Welbeck sucht nun aber eine neue Herausforderung. Everton scheint das Rennen zu machen.