RB Leipzig ist in den Poker um Christian Cueva von Alianza Lima eingestiegen. Das berichtet die peruanische Zeitung ‚El Popular‘. Ein Wechsel des 23-Jährigen nach Europa stehe kurz bevor. Am vergangenen Mittwoch wurde bekannt, dass auch Werder Bremen um den Spielmacher buhlt.

Vor wenigen Wochen war der 1,69 Meter kleine Peruaner nur Insidern ein Begriff. Doch bei der Copa América in Chile machte er auf sich aufmerksam. Mit starken Leistungen sowie einem Tor und einer Vorlage schaffte er es bis in die Top-Elf des Turniers.