Die Wege von Niklas Schmidt und dem SV Werder Bremen werden sich im Sommer voraussichtlich trennen. „Wir müssen gucken, ob wir ihn verleihen oder verkaufen“, sagt Frank Baumann der ‚DeichStube‘. Einige Interessenten für den 20-jährigen Mittelfeldspieler gebe es bereits.

Um verliehen zu werden, müsste Schmidt seinen 2019 auslaufenden Vertrag bei den Grün-Weißen allerdings zunächst einmal verlängern. Probleme hat der hochtalentierte Rechtsfuß vor allem mit seiner Ernährung. Schon häufiger plagte er sich in seiner jungen Karriere mit Übergewicht herum. Baumann: „Es gibt Phasen, in denen Niklas über Monate gut dabei ist. Aber dann lässt er es auch mal wieder schleifen, sich professionell zu verhalten. Da kann er sich noch verbessern.“