Der SV Werder Bremen hat die Transferplanungen längst nicht abgeschlossen. Manager Frank Baumann kündigte am heutigen Mittwoch an: „Es wird noch Neuzugänge geben. Welche Positionen das betrifft, dazu möchte ich mich nicht äußern. Wann das passiert, ist noch nicht abzusehen.“ Bislang haben die Grün-Weißen Yuya Osako (1. FC Köln) und Kevin Möhwald (1. FC Nürnberg) unter Vertrag genommen. Dem Neuankömmling aus dem Frankenland traut Baumann den nächsten Schritt zu: „Natürlich trauen wir Kevin Möhwald den Sprung in die Bundesliga zu. Er ist mit 24 Jahren im besten Fußballer-Alter. Ich habe selbst mein erstes Bundesliga-Spiel mit 23 gemacht.“

Eine Vertragsverlängerung an der Weser winkt derweil Torhüter-Oldie Jaroslav Drobny. „Wir stehen vor einer Einigung, aber der Vertrag ist noch nicht unterzeichnet. Ihm kommt eine wichtige Rolle zu, deshalb haben wir uns darauf verständigt, ein Jahr mir ihm weiter machen zu wollen“, erläutert Baumann den Status des 38-jährigen Bremer Ersatzkeepers.