West Ham United und Mark Noble bekommen offenbar nicht genug voneinander. Wie die Londoner offiziell verkünden, hat man eine Option im Vertrag des 31-Jährigen gezogen, die den Arbeitsvertrag um ein weiteres Jahr bis 2021 verlängert. Eine offizielle Bestätigung von Seiten des Klubs steht zur Stunde noch aus.

Noble stammt aus der Jugend der Hammers und ist Kapitän sowie Publikumsliebling. In der laufenden Saison kommt der defensive Mittelfeldspieler auf elf Pflichtspieleinsätze, in denen er zwei Tore vorbereitete.