Der 1. FC Köln hat den auslaufenden Vertrag mit Linksverteidiger Christian Eichner verlängert. „Christian Eichner ist im Winter zu uns gekommen und hat sich hier innerhalb kürzester Zeit zu einem Führungsspieler entwickelt. Wir sind sehr froh, dass wir ihn durch die Vertragsverlängerung weiter an den 1. FC Köln binden können“, kommentiert Sportdirektor Volker Finke den Deal.

Eichner wechselte von der TSG Hoffenheim an den Rhein. Seitdem ist der 28-Jährige Stammspieler. Über die Laufzeit des neuen Vertrags machte der FC keine Angaben.



Verwandte Themen:

- Trainersuche: Köln wildert beim Lokalrivalen - 21.04.2011